Veröffentlicht inProdukte

Samsung Galaxy Watch bekommt wichtiges Update – diese Modelle erhalten es

In letzter Zeit klagen immer mehr User*innen über Probleme bei der Nutzung ihrer Samsung Galaxy Watch. Das südkoreanische Unternehmen hat nun reagiert.

Eine Person trägt eine Samsung Galaxy Watch5 am Handgelenk und bedient diese mit der anderen Hand.
© javiindy - stock.adobe.com

Samsung Galaxy Watch-Upgrade: Diese Apps holen alles aus deiner Uhr

Bist du Besitzer einer Samsung Galaxy Watch, nutzt du eines der aktuell besten Geräte.Aber: Es geht immer noch mehr, denn du kannst die smarte Uhr noch weiter upgraden.Alles, was du brauchst, sind die folgenden Apps.

Wenn du eine Samsung Galaxy Watch besitzt, ist dir in den letzten Tagen womöglich eine nervige Fehlfunktion aufgefallen. Der Tech-Konzern hat nun ein wichtiges Update veröffentlicht, um diese zu beheben. Wir verraten dir, was der Download bewirkt und welche Modelle der beliebten Uhren es erhalten.

Samsung Galaxy Watch: Update löst nerviges Problem

So haben sich seit ungefähr zwei Wochen Nutzer*innen der Samsung Galaxy Watch auf verschiedenen Plattformen darüber beschwert, dass ihre Geräte aus heiterem Himmel neu gestartet werden. Der ungewollte Neustart soll dabei gleich mehrmals pro Tag erfolgt sein. Teilweise sogar bis zu fünf Mal innerhalb von 24 Stunden, wie die User*innen im Community-Forum von Samsung berichten.

Dieses Fehlfunktion betraf sowohl die Modelle der Galaxy Watch6, Galaxy Watch5 und der Galaxy Watch4. Samsung scheint nun die Ursache des Problems gefunden zu haben und bietet für diese Versionen seiner intelligenten Uhren nun ein Update an, das die Neustarts verhindern soll.

Lesetipp: Neue Galaxy Watch – Samsung bestätigt aus Versehen dieses Gerücht

Fehler beim Ziffernblatt

So heißt es in einem neuen Beitrag auf der koreanischen Webseite von Samsung, dass ein bestimmtes Ziffernblatt der Auslöser für den Fehler ist: „Wir haben festgestellt, dass die Uhr bei Verwendung von ‚Digital Neon‘ auf dem Zifferblatt plötzlich und zeitweise neu startet.“

Das Unternehmen stellt im gleichen Zug auch die Lösung dafür vor: „Es wurde eine ‚digitale Neon‘-App veröffentlicht, die dieses Phänomen verbessert. Aktualisieren Sie Ihr Zifferblatt auf dem Galaxy Wearable“. Um das Update für deine Samsung Galaxy Watch herunterzuladen, genügen dabei bereits wenige Schritte.

So musst du dafür zunächst die Galaxy Wearable-App auf dem Smartphone aufrufen und dann unter den Ziffernblätter „Digital Neon“ auswählen. Dort solltest du den Update-Button finden. Der Download scheint dabei tatsächlich das Problem zu beheben. So teilen bereits zahlreiche Nutzer*innen unter dem Beitrag mit, dass ihre Samsung Galaxy Watch seit dem wieder reibungslos funktioniert und bedanken sich für die schnelle Hilfe.

Quelle: Samsung

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.